14.11.2013 / Allgemein / /

Kandidatur für den Regierungsrat

Nach reiflicher Überlegung und in Absprache mit meiner Familie habe ich mich entschlossen, für den Regierungsrat zu kandidieren.

Nach reiflicher Überlegung und in Absprache mit meiner Familie habe ich mich entschlossen, für den Regierungsrat zu kandidieren. Dies nachdem mir der Vorstand der CVP unseres Bezirks einstimmig das Vertrauen ausgesprochen hatte und viele weitere Personen mich zu diesem Schritt ermutigt hatten. Während meiner bald zehnjährigen Tätigkeit als Kantonsrat habe ich viel meiner politischen Ziele erreicht. So findet beispielsweise der Aufbau unseres Förderprogrammes Energie schweizweit Beachtung. Die Zeit drängt, um auch in der Raumplanung nachhaltige Lösungen zu finden. Viele Infrastrukturen gelangen an ihre Kapazitätsgrenzen und auch die Finanzen sind im Lot zu halten.

Gerne bringe ich meine Führungserfahrung als Meisterlandwirt und als Leiter von vielen anspruchsvollen Projekten und Gremien in die Arbeit als Regierungsrat ein.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Medienmitteilung