10.09.2011 / Allgemein / /

Wettbewerb: Gewinnerinnen bekannt

Der Wettbewerb lief bis am 12. Oktober 2011. Unter den mehreren Hundert richtigen Antworten wurden folgende Gewinnerinnen (leider keine Gewinner) gezogen:

Der Wettbewerb lief bis am 12. Oktober 2011. Unter den mehreren Hundert richtigen Antworten wurden folgende Gewinnerinnen (leider keine Gewinner) gezogen:

    Sonntagsbrunch für die ganze Familie (max. 6 Personen) auf dem Säntis:
    Simone Curau-Aepli, Burgstrasse 7, 8570 Weinfelden

    4 Tageskarten der Bodensee-Schifffahrtsgesellschaft:
    – Rahel Brändle, Bachstrasse 7, 9532 Rickenbach bei Wil
    – Sandra Frei, Eibenstrasse 29a, 8500 Frauenfeld
    – Janine Hungerbühler, Alpenstrasse 27, 8580 Amriswil
    – Beatrice Wespi, Schmidholz 23, 8564 Wäldi

    Herzliche Gratulation den Gewinnerinnen! Vielen Dank an alle, die am Wettbewerb mit der Kuh mitgemacht haben.

    Bitte nicht vergessen: Die Kuh soll Sie erinnern, an den Wahlen teilzunehmen und auf jeden Wahlzettel zweimal Josef Gemperle zu schreiben. Wenn am 23. Oktober Brigitte Häberli  in den Standerat und Josef Gemperle in den Nationalrat gewählt werden, dann haben alle gewonnen.

Die richtigen Antworten lauten:

    – Wie viele grüne und orange Kühe stehen seit dem 5. September überall im Thurgau? 100
    – Die Energiepolitik im Thurgau hat einen Namen, welchen? Josef Gemperle