18.10.2019 / Klima- und Energiepolitik / /

Schweizer Solarpreise für Josef Gemperle, Roland Kutruff und Sepp Fent

Fent Solar, Roland Kutruff und Josef Gemperle erhalten Auszeichnung der Solar-Agentur.

An den Preisverleihung der Schweizer Solar Agentur am 18. Oktober 2019 in Genf waren zwei der vier Preisträger in der Kategorie „Persönlichkeiten Thurgauer“. CVP-Kantonsrat Josef Gemperle aus Fischingen für seinen Einsatz für die Solarförderung und die Energieeffizienz sowie der ehmalige CVP-Kantonsrat und Gemeindepräsident von Tobel Roland Kutruff für die solare Dorfgemeinschaft Tobel erhielten je einen Schweizer Solarpreis.  Die Firma Fent Solar, Wil SG, des in Wuppenau wohnhaften Giuseppe (Sepp) Fent erhielt für die Solararchitektur der Überbauung Tobel den Norman Forster Solar Award. Herzliche Gratulation.

Helfen Sie mit Ihren Stimmen bei den Nationalratswahlen für Josef Gemperle mit, dass die erfolgreiche Thurgauer Energiepolitik auch auf der nationalen Ebene ankommt! 

Die Thurgauer Schweizer Solar-Preisträger 2019 in der Kategorie „Persönlichkeiten“ mit ihren Auszeichnungen: Roland Kutruff und Josef Gemperle.

Information zu allen ausgezeichneten Personen und Projekten (www.solaragentur.ch/medien)

Video vom Interview mit Josef Gemperle anlässlich der Preisverleihung: Facebook Josef Gemperle

Medienecho

Die Sonne scheint im Süden. Artikel in der Thurgauer Zeitung vom 18.10.2019

Drei Auszeichnungen: Der Hinterthurgau räumt beim Schweizer Solarpreis ab. Artikel Tagblatt Online vom 18.10.2019

Schweizer Solarpreis für Josef Gemperle, Regi die Neue, 18.10.2019.

Schweizer Solarpreis für Josef Gemperle. Auszeichnung für das Engagement des
Thurgauer Kantonsrats und Nationalratskandidaten, Bote vom Untersee, 18.10.2019.

 

 

 

 

Seine aktive Tätigkeit in der wirtschaftlichen Forschung/Beratung für energiecluster.ch und für energieeffiziente Gebäude fand in der Fachwelt, … und auch in der Öffentlichkeit ein grosses Echo.

Der heute 76-jährige Architekt leistete wegweisende Arbeit für die kommerzielle Nutzung der Sonnenenergie und wird für sein solares Lebenswerk ausgezeichnet.

 

 

 

Für die Gemeinde (Tobel) mit 1500 Einwohnern/innen war Kutruffs Vision ein grosser und für die Schweiz und Europa ein wegweisender und nachahmenswerter Schritt gegen die Klimaerwärmung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Kantonsrat und Landwirt ist ein erfolgreicher Klimapolitiker, der sich für die Solarförderung und die Energieeffizienz einsetzt. Er war einer der Initianten, der bereits 2009 den Energie-P-Baustandard für kantonseigene Neubauten durchsetzte.