Politik

Josef Gemperle im Grossen Rat (Bild: Reto Martin, Thurgauer Zeitung)

Inhalt

Meine Kernthemen

Als Politiker der CVP setzte ich mich insbesondere für die vier Kernthemen Energie- und Klimapolitik, Kulturlandschutz, Landwirtschaft sowie den Wirtschafts- und Lebensraum Thurgau ein.

Für eine weitsichtige und auf Langfristigkeit ausgelegte Energiepolitik. Energie- und Klimapolitik hängen zusammen, weil die Verwendung von erneuerbaren Energien den CO-Ausstoss reduziert und den Klimawandel bremst.
Energie- und Klimapolitik

Mit den Zwillings-Initiativen haben wir Druck gemacht, um den Verschleiss von Kulturland zu stoppen.
Kulturlandschutz

Als Landwirt mache ich mich für den Wirtschaftszweig Landwirtschaft stark. Meine erste politische Aktion war 2003 eine Resolution für mehr Eigenverantwortung für ausgebildete Berufsleute. Ich strebe eine produzierende, nachhaltige und innovative Schweizer Landwirtschaft an.
Landwirtschaft

Für einen wirtschaftlich sicheren Kanton Thurgau und die Erhaltung der Lebensqualität engagiere ich mich in der CVP.
Regionalpolitik

Mein politischer Leistungsausweis

37 Vorstösse als Kantonsrat, davon 20 als Erstunterzeichner (vgl. Geschäftsdatenbank Grosser Rat, Vorstösser: Josef Gemperle):

  • 3 Einfache Anfrage
  • 7 Anträge nach §52 der Geschäftsordnung
  • 14 Interpellationen
  • 9 Motionen
  • 4 Parlamentarische Initiativen

Das habe ich zusammen mit Gleichgesinnten erreicht:

  • 2019: Grundlagenbericht Elektromobilität Thurgau. Weitere Infos: Elektromobilität
  • 2018: Die Zentralisierungspläne des Bundesrates von Agroscope in Posieux gestoppt
  • 2017: Kulturlandschutz ist in der Thurgauer Verfassung verankert
  • 2016: Naturstrom als Standard im Kanton TG
  • 2015: Kantonales Gesetz über die Nutzung des Untergrunds
  • 2015: Konzept Biomasse Thurgau
  • 2012: Konzept über die künftige Ausgestaltung des Stromnetzes
  • 2011: Verankerung des kantonalen Energieförderungsprogramms in der Kantonsverfassung
  • 2011: Konzept für die Nutzung der Geothermie im Kanton Thurgau
  • 2010: Kloster Fischingen durch Renovation als Denkmal von kantonaler und nationaler Bedeutung erhalten
  • 2009: MINERGIE-P als Standard für kantonseigene Neubauten
  • 2005: Konzept für mehr Energieeffizienz und erneuerbare Energien sowie ein entsprechendes Förderprogramm im Kanton Thurgau
  • 2003: Resolution für mehr Eigenverantwortung für Landwirte

So können Sie Josef Gemperle unterstützen

***********************************************************************************************

National- und Ständeratswahlen 2019: Kandidierende der CVP Thurgau

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ständerat
Brigitte Häberli (vorne Mitte)

Nationalrat

CVP CVP Newcomer
Liste 12 Liste 11
Christian Lohr (4. von rechts) Markus Berner (6. von links)
Josef Gemperle (1. von rechts) Michael Nägeli (3. von links)
Anne Varenne (3. von links) Nina Rodel (5. von links)
Maja Bodenmann (4. von rechts) Anja Scholz (2. von rechts)
Dominik Diezi (1. von links) Patrick Siegenthaler (5. von rechts)
Sabine Peter Köstli (2. von rechts) Sandra Stadler (6. von rechts

 

Wahlen mit Beteiligung von Josef Gemperle

Further Links