07.10.2011 / Wahlen 2011 / /

Aufruf Komitee: Josef Gemperle in den Nationalrat wählen!

Die Werbung für die National- und Ständeratswahlen ist in vollem Gange, wem soll man glauben? Kantonsrat Josef Gemperle hat einen eindrücklichen Leistungsausweis vorzuweisen. Alles Wissenswerte über Josef Gemperle finden Sie auf dieser Homepage. Wir möchten hier nur seine wichtigsten Erfolge in Erinnerung rufen:

  • Josef Gemperle ist der geistige Vater der Thurgauer Energieinitiativen. Nun ist die Förderung der Energieeffizienz und der erneuerbaren Energien in der Kantonsverfassung (Abstimmung vom 15. Mai 2011 mit einem Ja-Anteil von 85 %) in der Kantonsverfassung verankert.
  • Josef Gemperle war die treibende Kraft bei der Renovation der Barockkirche Fischingen und bei der dafür notwendigen Geldbeschaffung.
  • Josef Gemperle hat mit der von ihm lancierten Resolution für mehr Eigenverantwortung für ausgebildete Berufsleute (Gülleresolution) ein Zeichen gesetzt, dass sich die Landwirtschaft nicht länger zu einem bevormundeten Berufsstand deklassieren lassen will.

Jetzt zählen wir auf Sie. Weil persönliche Werbung bei Bekannten die beste Werbung ist, bauen wir auf Ihre Mithilfe. Nur so kann der für eine erfolgreiche Wahl notwendige Multiplikator- Effekt erreicht werden. So  können Sie Josef Gemperle unterstützen:

  • Verwandten und Bekannten, Arbeits- und Vereinskolleginnen und -kollegen Josef Gemperle zur Wahl empfehlen. Leiten Sie bitte dieses E-Mail an sämtliche Ihnen bekannten  E-Mail-Adressen im Thurgau weiter.
  • Indem Sie bis spätestens am 23. Oktober selber wählen und zweimal Josef Gemperle auf Ihren Wahlzettel schreiben.

Wenn der Leistungsausweis zählt, schaffen wir es gemeinsam, Josef Gemperle in den Nationalrat zu wählen. Helfen Sie mit. Vielen Dank für Ihre wertvolle Unterstützung.

Komitee  Josef Gemperle

Alex Frei, Eschlikon,  Tel. 071 971 39 90, afrei(at)bluewin.ch

Stephan Pfefferli, Guntershausen, Tel. 052 365 39 77, stephan.pfefferli(at)bluewin.ch